Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Syrien: Das Interesse an Bibeln steigt

22.09.2016

Gottes Wort schenkt den verbliebenen Christen in Syrien Hoffnung und Lebensmut. Foto: picture-alliance/ZUMA Press
Gottes Wort schenkt den verbliebenen Christen in Syrien Hoffnung und Lebensmut. Foto: picture-alliance/ZUMA Press

 

Stuttgart (idea) – In Syrien ist das Interesse an christlicher Literatur seit dem Beginn des Bürgerkriegs im Jahr 2011 stark angestiegen. Das berichtet die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft (Stuttgart). Wurden 2010 noch 15.000 Bibeln und…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de