- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Sudan: Christen geraten zunehmend unter Druck

19.07.2014

Für Christen im Sudan wird es immer schwieriger, ihren Glauben zu leben. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Informationsdienstes World Watch Monitor hervor. Danach sei der Fall der zum Tode verurteilten Christin Mariam Yahia Ibrahim Ishag nur ein Beispiel dafür, dass Christen in dem nordostafrikanischen Land immer stärker unter Druck geraten.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden