Ressorts
icon-logo

Politik

Straße wird nach Homo-Aktivisten benannt

29.10.2015

 

Berlin (idea) – In Berlin hat die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg beschlossen, eine Straße in dem Stadtteil nach einer Persönlichkeit der LSBTTIQ-Bewegung zu benennen. Die Abkürzung steht für lesbische, schwule, bisexuelle,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de