Ressorts

icon-logo

„Stiller Flashmob“: „Der Herr ist auferstanden“ auf den Gehweg malen

09.04.2020

Mitinitiator Cornelius Matutis ist überrascht wie häufig der geplante Flashmob in den sozialen Medien geteilt wurde. Screenshot: Instagram/Cornelius Matutis

Ein Aufruf in Sozialen Medien zu einem „Stillen Flashmob“ am Ostersonntag (12. April) wurde innerhalb einer Woche inzwischen mehr als 100.000-mal geteilt. Das sagte einer der Mitinitiatoren, Cornelius Matutis, idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de