- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Stärkerer Rückgang als in katholischer Kirche

22.01.2014

Die evangelische Kirche schrumpft stärker als die katholische. 2012 verloren die 20 Landeskirchen 263.552 Mitglieder, was einem Rückgang von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Ihnen gehören damit rund 23,4 Millionen Personen an. Das geht aus der jetzt in Hannover veröffentlichten Mitgliederstatistik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hervor.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden