Ressorts
icon-logo

Nachrichten

Staatsminister Söder: „Unser Land muss sein Gesicht behalten“

14.01.2016

v.l.: Der bayerische Staatsminister Markus Söder im Gespräch mit dem bayerischen Landesbischof und Ratsvorsitzenden der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, auf dem Jahresempfang der Akademie. Foto: Oryk Haist
v.l.: Der bayerische Staatsminister Markus Söder im Gespräch mit dem bayerischen Landesbischof und Ratsvorsitzenden der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, auf dem Jahresempfang der Akademie. Foto: Oryk Haist

 

Tutzing (idea) – Die Politik muss beim Thema Flüchtlinge die Ängste in der Bevölkerung ernst nehmen und die Schwierigkeiten ehrlich benennen. Dafür hat sich der bayerische Staatsminister Markus Söder (CSU, München) beim Jahresempfang der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de