Ressorts

icon-logo

Sind Smartphones so gefährlich wie Zigaretten?

25.10.2015

Der Psychiater Prof. Manfred Spitzer. Foto: picture-alliance/dpa

Der Psychiater Prof. Manfred Spitzer schlägt Alarm: Die ständige Nutzung digitaler Medien ruiniert die Gesundheit. „Das Smartphone ist heute das, was vor 70 Jahren die Zigarette war. Damals wusste keiner, wie gefährlich Rauchen ist, und als man es dann wusste, hat es noch mehr als ein halbes Jahrhundert gedauert, bis die Menschen etwas geändert haben“, sagte der 56-Jährige in einem Interview mit „Bild am Sonntag“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden