- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Schweizer „Marsch fürs Läbe“: Präsident Daniel Regli zurückgetreten

06.04.2021

Die Veranstalter des "Marsches fürs Läbe" setzen sich für das Lebensrecht Ungeborener ein. Archivfoto: Marsch fürs Läbe

Der Präsident der schweizerischen Lebensrechtsbewegung „Marsch fürs Läbe“, Daniel Regli, ist nach zwölf Jahren im Amt Ende März zurückgetreten. Das gab die Bewegung in Zürich bekannt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden