- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Scheinübertritte vom Islam zum Christentum

26.04.2017

Pfarrer Gottfried Martens arbeitet in seiner Gemeinde in Berlin-Steglitz mit vielen Migranten zusammen. Foto: Paulus Ponizak

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat an dem mutmaßlichen massenweisen Asylbetrug eine „gewaltige Mitschuld“, weil es nicht mit den Kirchen zusammenarbeitet. Davon ist der Berliner Pfarrer Gottfried Martens überzeugt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden