Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Sächsische Bekenntnis-Initiative: Sprecher wird EKD-Synodaler

20.04.2021

Der Sprecher der theologisch konservativen Sächsischen Bekenntnis-Initiative, Pfarrer Falk Klemm. Foto: Uta Büttner
Der Sprecher der theologisch konservativen Sächsischen Bekenntnis-Initiative, Pfarrer Falk Klemm. Foto: Uta Büttner

 

Dresden (IDEA) – Die sächsische Landessynode hat den Sprecher der theologisch konservativen Sächsischen Bekenntnis-Initiative, Pfarrer Falk Klemm, als Vertreter in die Synoden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Vereinigten…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de