- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen

24.09.2020

Seit einigen Jahren ist es ruhig geworden um die pakistanisch-österreichische Buchautorin und Menschenrechtlerin Sabatina James (37). idea-Redaktionsleiterin Daniela Städter hat mit der ehemaligen Muslima und jetzigen Katholikin, die wegen ihres Glaubenswechsels bedroht wird und sich für verfolgte Christen einsetzt, telefoniert.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden