- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Regierungen sammeln für Abtreibungsorganisationen

05.03.2017

Vor dem EU-Gebäude in Brüssel, in dem die Geberkonferenz tagte, demonstrierten Lebensrechtler dagegen, dass Steuergelder für Abtreibungen verwendet werden. Foto: picture alliance/AP Photo

Bei einer Geberkonferenz mit Vertretern von Regierungen kamen 181 Mio. Euro für Abtreibungsorganisationen zusammen. Hintergrund ist ein Erlass des US-Präsidenten, der Entwicklungshilfemittel für Organisationen verbietet, die im Ausland Abtreibungen finanzieren oder fördern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden