Ressorts

icon-logo

Polen will Abtreibungsrecht verschärfen

12.01.2018

In Polen wurde in den letzten Monaten immer wieder für den Schutz des ungeborenen Lebens demonstriert. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Polen will sein Abtreibungsrecht verschärfen. Das Parlament stimmte in erster Lesung einer Gesetzesvorlage zu, nach der Abtreibungen künftig verboten sind, wenn ein Verdacht auf Behinderung des Kindes vorliegt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de