Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Philosoph kritisiert Umgang der Kirchen mit Corona

19.03.2021

Hoffmann wirft den Kirchen vor, die seelischen Bedürfnisse der Menschen zu vernachlässigen. Foto: pixabay.com
Hoffmann wirft den Kirchen vor, die seelischen Bedürfnisse der Menschen zu vernachlässigen. Foto: pixabay.com

 

Hagen (IDEA) – Scharfe Kritik am Umgang der Kirchen mit der Corona-Pandemie hat der Philosophieprofessor und Theologe Thomas Sören Hoffmann geübt. Er lehrt an der Fernuniversität Hagen, der mit über 78.000 Studenten größten deutschen Universität.

De…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de