Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Pakistan will Blasphemiegesetz überarbeiten

23.06.2015

 

Islamabad (idea) – Pakistan will das umstrittene Blasphemiegesetz überarbeiten, das die Beleidigung des Islam und des Propheten Mohammed unter schwere Strafen stellt – bis zur Todesstrafe. Das seit 1991 bestehende Gesetz ist international unter…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de