- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

„Ohne Bibelstudium geht dem Glauben der Atem aus“

27.09.2017

Der Vorsitzende des Arbeitskreises für evangelikale Theologie, Prof. Christoph Raedel. Foto: idea/kwerk.eu

In Kirchengemeinden gibt es eine „schleichende Enttheologisierung“. Diese Ansicht vertritt der Vorsitzende des Arbeitskreises für evangelikale Theologie, Prof. Christoph Raedel, im Interview mit idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden