- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Mutmaßlicher Dortmund-Attentäter besuchte pfingstkirchliche Gemeinde

23.04.2017

Der Pastor der Volksmission in Freudenstadt, Christoph Fischer. Foto: idea/Schillinger

Der mutmaßliche Dortmund-Attentäter besuchte die Pfingstkirche „Volksmission Freudenstadt“. idea sprach mit Pastor Christoph Fischer (im Bild) darüber, warum er es nicht bedaure, dass der 28-Jährige an Gemeindeveranstaltungen teilgenommen habe.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden