Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Mit „unrühmlicher Vergangenheit“ auseinandersetzen

16.04.2021

Hintergrund der Debatte sind unter anderem Kirchenglocken aus der Zeit des Nationalsozialismus. Symbolbild: pixabay.com
Hintergrund der Debatte sind unter anderem Kirchenglocken aus der Zeit des Nationalsozialismus. Symbolbild: pixabay.com

 

Speyer (IDEA) – Darstellungen nationalsozialistischen Gedankenguts sollen in der pfälzischen Landeskirche nicht mehr liturgisch verwendet werden. Das hat die zum ersten Mal vollständig digital tagende Synode der Evangelischen Kirche der Pfalz…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de