Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Mindestens 14 Tote bei Bombenanschlägen

02.09.2016

 

Peshawar (idea) – In Pakistan sind bei Bombenanschlägen mindestens 14 Menschen getötet worden. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge griffen am frühen Morgen des 2. September zunächst vier Attentäter mit Sprengstoffwesten ein von Christen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de