- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Glaube

„Menschen sind gerade jetzt offen für das Evangelium“

11.03.2021

Der Vorsitzende der Evangelistenkonferenz, Pastoralreferent David Kröker. Foto: privat
Der Vorsitzende der Evangelistenkonferenz, Pastoralreferent David Kröker. Foto: privat

Euskirchen (IDEA) – Die Deutsche Evangelistenkonferenz hat ihre Mitglieder angesichts der Corona-Pandemie aufgerufen, ermutigende Predigten über digitale Kanäle zu verbreiten. „Ich bin mir sicher, dass viele Menschen gerade jetzt offen für das Evangelium sind“, schrieb der Vorsitzende der Evangelistenkonferenz, Pastoralreferent David Kröker (Euskirchen), in einem Rundbrief. Zuvor hatte er die Mitglieder gebeten „Schick mir Deine YouTube-Predigt!“.

Der Zusammenschluss von 109 Evangelisten hat bisher Links von zwölf Video-Predigten auf seine Internetseite (www.deutsche-evangelistenkonferenz.de) gestellt. Vertreten sind unter anderen der Leiter des Netzwerks Bibel und Bekenntnis, Ulrich Parzany (Kassel), der Geschäftsführer der Christlichen Verlagsgesellschaft, Hartmut Jaeger (Dillenburg) sowie die Evangelisten Markus Wäsch (Stiftung der Brüdergemeinden), Beat Abry (Freie Evangelische Gemeinden Schweiz) und Elena Schulte (Missionswerk Neues Leben).

Wie Kröker gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA sagte, ist es notwendig, in der Evangelisation neue Wege zu gehen. Dazu gehöre, die digitalen Medien stärker zu nutzen.

„Evangelisten braucht das Land“

Der 37-jährige Kröker setzt sich nach eigenen Worten dafür ein, dass sich mehr junge Verkündiger der Evangelistenkonferenz anschließen. Er ist überzeugt: „Evangelisten braucht das Land.“ Kröker gehört zur Leitung des Arbeitsbereichs Gemeindegründungen der freikirchlichen Gemeindebewegung „ChristusForum Deutschland“ im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden.

Die nächste Jahrestagung der seit 1949 bestehenden Evangelistenkonferenz soll vom 29. November bis 2. Dezember im Christlichen Gästezentrum Westerwald (Rehe) stattfinden. In früheren Jahren haben daran jeweils etwa 120 Verkündiger teilgenommen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.