- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Lebenskrise: Bergab geht es leichter

07.07.2016

Auch viele Christen ziehen in der sogenannten „Mitte des Lebens“ – also zwischen 40 und 50 – Bilanz: Wie sah bisher mein Leben aus, und wie sollte es weitergehen? Manche werden darüber depressiv, geraten gar vor Zukunftsangst in Panik. Psychologen sprechen von der „Midlifekrise“. idea bat einen Mann aufzuschreiben, wie er eine solche Krise gemeistert hat: den Diplomingenieur und Künstler Christian Seebauer aus Vierkirchen (bei Dachau). Ihm half z. B., sieben Wochen durch Israel zu wandern – ganz ohne Geld.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden