Ressorts

icon-logo

Kritik an Ramadan-Grußworten evangelischer Kirchenleiter

19.06.2015

Die Evangelische Allianz Deutschland ruft zum Gebet für Muslime während des Fastenmonats Ramadan auf. Foto: EAD

Die Grußworte evangelischer Kirchenleiter zum islamischen Fastenmonat Ramadan sind bei evangelikalen Islam-Fachleuten und Menschenrechtlern auf Kritik gestoßen. Mehrere Bischöfe, darunter der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm, und der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands, Gerhard Ulrich, hatten die gemeinsame Verantwortung von Christen und Muslimen für die deutsche Gesellschaft betont.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de