- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„kreatikon“: Entstehung der Welt nur durch einen Schöpfer zu erklären

07.11.2019

Auf der "kreaticon 2019" sprachen unter anderem der Informatiker und Evangelist Werner Gitt. Foto: schöpfung.info/Alexander Rempel

Die Evolutionstheorie widerspricht den Erkenntnissen der Wissenschaft. Diese Ansicht vertrat der Professor für Ingenieurwesen an der Universität Bristol, Stuart Burgess, auf der Schöpfungskonferenz „kreatikon 2019“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden