- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Kopten wollen US-Vizepräsident nicht treffen

10.12.2017

Das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche, Papst Tawadros II. Foto: picture-alliance/Alexei Nikolsky/TASS/dpa

Das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche, Papst Tawadros II., hat ein für Mitte Dezember geplantes Treffen mit US-Vizepräsident Mike Pence abgesagt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden