- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Klage gegen „Gender-Unfug“ bei Audi eingereicht

07.05.2021

Bei Audi gilt seit Anfang März eine Richtlinie, mit der das Unternehmen „allen Geschlechtsidentitäten gerecht“ werden und so ein Zeichen für Gleichberechtigung setzen will. Foto: pixabay.com

Der Streit um Vorgaben für eine „gendersensible Sprache“ bei der VW-Tochter Audi geht in die nächste Runde.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden