Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Kinos werben nach Vaterunser-Verbot für Hinduismus

13.12.2015

 

London (idea) – Nach der Weigerung, einen Spot mit dem Vaterunser auszustrahlen, werben Kinos in England nun für den Hinduismus. Medienberichten zufolge zeigen Lichtspielhäuser der drei großen Kinoketten Odeon, Cineworld und Vue vor Beginn des…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de