- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Juden rufen zur Solidarität mit verfolgten Christen auf

20.08.2014

Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Ronald S. Lauder. Foto: Thaidigsmann

Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Ronald S. Lauder, hat zur Solidarität mit verfolgten Christen aufgerufen. Menschen guten Willens müssten sich zusammentun, um die Welle der Gewalt gegen Christen im Nahen Osten und in Afrika zu stoppen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden