Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Jerusalem: Versuchte Brandstiftung in der „Kirche der Nationen“

14.12.2020

Die katholische „Kirche der Nationen“ – auch bekannt als Todesangstbasilika – in Jerusalem. Foto: pixabay.com
Die katholische „Kirche der Nationen“ – auch bekannt als Todesangstbasilika – in Jerusalem. Foto: pixabay.com

 

Jerusalem (idea) – In Jerusalem hat ein Mann versucht, die katholische „Kirche der Nationen“ – auch bekannt als Todesangstbasilika – nahe des Gartens Gethsemane in Brand zu stecken. Die Kirche soll an der Stelle stehen, an der Jesus vor seiner…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de