- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Ist „Moschee-Schwänzen“ böse und „Klima-Schwänzen“ gut?

21.05.2019

„Was wird aus dem Rechtsstaat, wenn ‚böses’ Moschee-Schwänzen und ‚gutes’ #FridayForFuture-Schwänzen unterschiedlich nach politischer Korrektheit beurteilt wird?“ Foto: pixabay.com

Ein Ehepaar aus Rendsburg, das einen Sohn von einem Moscheebesuch im Schulunterricht abhielt und deshalb mit einem Bußgeld belegt wurde, hat gegen das Urteil Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingelegt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden