Ressorts
icon-logo

Politik

Israelische Regierung kritisiert das Jüdische Museum Berlin

18.12.2018

Eine Vielzahl von Karten über die Stadt Jerusalem sind im Jüdischen Museum Berlin ausgestellt. Foto: Jüdisches Museum Berlin/Yves Sucksdorff
Eine Vielzahl von Karten über die Stadt Jerusalem sind im Jüdischen Museum Berlin ausgestellt. Foto: Jüdisches Museum Berlin/Yves Sucksdorff

 

Berlin (idea) – Die Bundesregierung soll nach dem Willen der israelischen Regierung ihre finanzielle Unterstützung für das Jüdische Museum in Berlin einstellen. Diese Forderung wird nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ in einem…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de