- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Islamisten steinigen Frau

19.07.2014

Die Provinz Rakka wird fast vollständig von den Islamisten kontrolliert. Foto: picture-alliance/AP Photo

Im Norden Syriens haben Mitglieder der Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und Syrien“ (ISIS) – oder wie sie sich jetzt nennt „Islamischer Staat“ (IS) – eine Frau zu Tode gesteinigt. Der Grund: Die etwa 30-Jährige soll Ehebruch begangen haben. Augenzeugen berichteten, die junge Frau sei auf einem öffentlichen Platz gesteinigt worden.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden