- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Islamismus als Terrorgrund klar benennen

26.11.2017

Der Historiker und Publizist Prof. Michael Wolffsohn. Foto: picture-alliance/Susanne Jahrreiss/Michael Wolffsohn/dpa

Politiker sollten die Hintergründe von Terroranschlägen nicht verschweigen, sondern klar benennen. Das fordert Prof. Michael Wolffsohn anlässlich des bevorstehenden Gedenkens an den Terroranschlag vom 19. Dezember 2016 auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden