- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

In der Erziehung autoritär sein

12.10.2016

Für die Kinder sei die Beziehung zu den für sie verantwortlichen Erwachsenen der „alles entscheidende Faktor“. Foto: pixabay.com

Eltern dürfen keine Angst vor der Erziehung haben. Sie sollten sich stattdessen trauen, autoritär zu sein. Diese Ansicht vertritt der kanadische Psychologe und fünffache Vater Gordon Neufeld. Für die Kinder sei die Beziehung zu den für sie verantwortlichen Erwachsenen der „alles entscheidende Faktor“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden