- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Im Nordirak tobt ein Religionskrieg

08.08.2014

Im Nordirak tobt ein Religionskrieg. Durch den Vormarsch der sunnitisch-extremistischen Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) droht ein Völkermord an Andersgläubigen – vor allem an Christen, Jesiden und gemäßigten Muslimen. Rund eine halbe Million Menschen sind auf der Flucht.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden