- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Ich komme im Namen des Propheten“

03.02.2017

In einer Trauerfeier sei eine solche Störung „verheerend“. Foto: pixabay.com

Ein 33-jähriger Muslim hat eine Trauerfeier der evangelischen Kirchengemeinde Schnaittach gestört. Er betrat er die Kirche mit den Worten: „Ich komme im Namen des Propheten, um den Ungläubigen die Botschaft Allahs zu verkünden.“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden