- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Ich glaube an den Heiligen Geist“

05.06.2019

Am kommenden Wochenende feiert die Christenheit den „Sonntag des Heiligen Geistes“: Pfingsten. Seit dem 4. Jahrhundert wird das Fest sieben Wochen nach Ostern – der Auferstehung Jesu – begangen. An Pfingsten kam der Heilige Geist über etwa 120 Nachfolger Jesu, was der Evangelist Lukas in der Apostelgeschichte 2,1–18 beschrieben hat. Doch was bedeutet das Fest für uns heute? idea bat einen Vertreter der pfingstkirchlichen Bewegung um einen ganz persönlichen Beitrag. Pastor Frank Uphoff erzählt, was es für ihn bedeutet, den Heiligen Geist zu haben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden