- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Hüppe: Drohungen der Abtreibungsbefürworter werden gefährlicher

28.12.2020

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe. Foto: Deutscher Bundestag/ Achim Melde

Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, hat sich für eine Einstufung von Teilen der „Pro Choice“-Szene als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz ausgesprochen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden