- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Gewalt gegen Christen in Flüchtlingsunterkünften nimmt zu

09.12.2015

Ein Asylbewerber in einer Münchener Flüchtlingsunterkunft. Foto: picture-alliance/dpa

Die Gewalt gegen christliche Flüchtlinge in deutschen Asylbewerberheimen nimmt zu. Manchmal greifen sogar muslimische Mitarbeiter des Wachschutzes Christen an, die sich vom Islam abgewandt hatten. Das berichtet der Berliner Pfarrer Gottfried Martens von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea nannte er konkrete Vorfälle.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden