- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Gemeinsames Abendmahl beim Ökumenischen Kirchentag?

25.02.2021

Die Debatte um eine ökumenische Abendmahlfeier entflammt immer wieder. Symbolfoto: pixabay.com

Beim Ökumenischen Kirchentag wollen Protestanten und Katholiken in Kirchengemeinden gemeinsam das Abendmahl feiern. Ein Vorschlag des „Ökumenischen Arbeitskreises evangelischer und katholischer Theologen“ (ÖAK) wurde vom Vatikan abgelehnt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden