- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Für manche Christen bin ich ein „doppelter Satansbraten“

06.10.2017

Der Leiter des Gebetshauses Augsburg, der katholische Theologe Johannes Hartl. Foto: idea/kwerk.eu

Mit einem humoristischen Kommentar hat der katholische Theologe Johannes Hartl, Vorwürfe protestantischer Kritiker zurückgewiesen, es ginge ihm „um eine subtile Vermittlung katholischer Inhalte“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden