- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Finnland: Polizei verhört Geistlichen wegen angeblicher Hassrede

14.02.2020

Der Dekan Juhana Pohjola. Foto: Evangelisch-Lutherische Missionsdiözese Finnlands

In Finnland hat die Polizei am 11. Februar den lutherischen Geistlichen Juhana Pohjola fünf Stunden lang verhört, weil er Hass gegen Homosexuelle verbreitet haben soll. Das erklärte der Theologe gegenüber idea.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden