Ressorts

icon-logo

Experte: Suizidgedanken sind oft nicht beständig

18.04.2021

Der Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Prof. Reinhard Lindner. Foto: Sonja Rodel/ Lichtfang

Suizidgedanken sind oft nicht beständig. Starke Beziehungen, Religion oder therapeutische Begleitung können den Wunsch nach Beihilfe zur Selbsttötung verändern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden