- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Evangelikale widersprechen Innenministerkonferenz

17.12.2015

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz beim Besuch einer Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung in Trier. Foto: picture-alliance/dpa

Unterschiedliche Einschätzungen im Blick auf Gewalt gegen christliche Flüchtlinge in Deutschland bestehen zwischen der Deutschen Evangelischen Allianz und der Innenministerkonferenz. Der Allianz-Beauftragte, Wolfgang Baake, hatte den Vorsitzenden der Innenministerkonferenz, Roger Lewentz (SPD), aufgefordert, gegen Übergriffe von Muslimen auf Christen in Flüchtlingsunterkünften vorzugehen und die Betroffenen zu schützen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden