- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Ermordete afghanische Christin unter großer Anteilnahme beigesetzt

04.05.2017

An der Beerdigung von Farima S. nahmen rund 200 Trauergäste teil. Foto: picture-alliance/Peter Kneffel/dpa

Die Schwester des Opfers ist überzeugt, dass der Täter Farima S. wegen ihres Übertritts zum christlichen Glauben getötet hat. Die Polizei zieht ein religiöses Motiv in Betracht.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden