Ressorts
icon-logo

Nachrichten

EKD-Papier zu religiöser Vielfalt stößt auf geteiltes Echo

24.06.2015

Der Religionswissenschaftler Prof. Perry Schmidt-Leukel kritisiert widersprüchlichen Aussagen im EKD-Papier zu religiöser Vielfalt. Foto: picture-alliance/dpa
Der Religionswissenschaftler Prof. Perry Schmidt-Leukel kritisiert widersprüchlichen Aussagen im EKD-Papier zu religiöser Vielfalt. Foto: picture-alliance/dpa

 

Münster/Berlin (idea) – Auf ein geteiltes Echo stößt der jüngste Grundlagentext der EKD. Er trägt den Titel „Christlicher Glaube und religiöse Vielfalt in evangelischer Perspektive“ und soll Antwort geben auf die Frage, wie sich der christliche…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de