Ressorts
icon-logo

Nachrichten

Einen „Elternführerschein“ einführen?

03.02.2014

 

Berlin (idea) – Sollten angehende Väter und Mütter einen „Elternführerschein“ machen? Über diese Frage wird neu in der Öffentlichkeit diskutiert. Anlass ist das Buch „Deutschland misshandelt seine Kinder“ der Berliner Rechtsmediziner Michael Tsokos…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de