Ressorts
icon-logo

Nachrichten

Ein „sichtbares Zeichen gegen den Hunger“

30.11.2014

 

Wien (idea) – Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat das Hilfswerk „Brot für die Welt“ als „sichtbares Zeichen des Engagements der evangelischen Kirchen gegen den Hunger in der Welt und für Gerechtigkeit“ gewürdigt. Er sprach beim…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de