- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Ein Afrikaner an die Spitze gewählt

14.05.2017

Neuer Präsident des Lutherischen Weltbundes ist der Erzbischof der Lutherischen Kirche Christi in Nigeria, Musa Panti Filibus. Die Vollversammlung des LWB wählte den 57-Jährigen am 13. Mai in Windhuk an die Spitze des Dachverbandes von 145 Kirchen mit über 74 Millionen Mitgliedern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden