Ressorts
icon-logo

Porträt

„Du wirst Heiden rufen“

12.10.2016

 

Die Kindheit von Schwester Ruth ist kein Zuckerschlecken: Der Vater kommt nach dem Krieg für vier Jahre in Gefangenschaft nach Russland. Zuvor war ihre Mutter 1941 bei der Geburt eines Bruders gestorben, als Ruth gerade mal zwei Jahre alt ist. 1943…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de