Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Die Petition gegen den „Gender-Unfug“ unterstützen?

26.03.2019

v. l.: Der Philosoph und evangelische Theologe Harald Seubert und die theologische Referentin am Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Ruth Heß. Fotos: Privat
v. l.: Der Philosoph und evangelische Theologe Harald Seubert und die theologische Referentin am Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Ruth Heß. Fotos: Privat

 

Wetzlar (idea) – Fast 59.000 Bürger haben bislang die am 6. März gestartete Petition „Schluss mit dem Gender-Unfug“ des „Vereins Deutsche Sprache“ (Dortmund) unterschrieben. Die Initiatoren sind die Schriftstellerin Monika Maron (Berlin), der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de